Bike Pool Hessen - Pilotprojekt Cucuma Mountainbike

There are no translations available.

Pilotprojekt "Bike School*" - die Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf wird im Rahmen des Projektes "Radfahren in der Schule*" - mit 14x Cucuma Pimenta Alu Mountainbikes ausgestattet

Nach über einjähriger Vorbereitungszeit startet das Projekt "Bike School" an der Gesamtschule in Stadtallendorf. Die Schüler der Georg-Büchner-Schule dürfen sich freuen, wenn am Tag der offenen Tür in ihrer Schule am 14.11.2011 das Pilot Projekt für hessische Schulen mit den Schülern der R 10b beginnt.

Hinter dem Konzept steckt die Idee, beim "Radfahren in der Schule" durch Cucuma Pimenta Mountainbikes aus dem Bikepool Hessen gleiche materielle Bedingungen für die Schüler an der Schule zu schaffen und den Schülern so gleiche Voraussetzungen für den Fahrspaß in der freien Natur zu bieten.

Die beiden vom Hessischen Radfahrerverband ausgebildeten Lehrkräfte Jutta Gensler und Thorsten Lerch werden die Schüler, die sich im Rahmen eines Wahlpflichtunterrichts für das Projekt gemeldet haben, nicht nur mit gemeinsamen Ausfahrten und deren Planung erfreuen. Sie fördern ebenfalls das Verantwortungsbewusstsein der Schüler für die Umwelt und die eigene Gesundheit. Auch die sozialen Kompetenzen, wie zum Beispiel die Teamfähigkeit sowie technisches und handwerkliches Geschick durch das Pflegen und Warten der Mountainbikes werden im Rahmen des Projekts gelehrt werden*.

Um das Material, 14x Cucuma Pimenta Alu 26" Mountainbikes genauestens kennenzulernen und um mit Montage, Wartung und Pflege vertraut zu werden, haben es sich die beiden engagierten Lehrer nicht nehmen lassen, die Montage in unserer Werkstatt unter Supervision unseres Chefmechanikers Marco selbst vorzunehmen. "Das ist prima, auch für die Schüler, denn so lernen wir die Cucuma Mountainbikes richtig kennen, lernen beim Schrauben selbst etwas dazu und wissen am Ende ganz genau, welches Teil wo ans MTB gehört - und der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz" so Thorsten Lerch.

Wir freuen uns mit dieser Aktion und dem Projekt "Bike School*" bzw "Bikepool" die Jugendlichen in den Schulen zu bewegen* - denn gesund radeln und Sport treiben kann unserer Meinung nach für alle Schüler nur von Vorteil sein... gerne fördern wir daher diese Aktion mit und für Schulen und freuen uns auf weitere, die sich dem Projekt anschließen werden. 

 

bild 1 aufbau  bild 2 aufbau

bild 3 teile _1014949

 

*=Neben der Vermittlung von Grundfertigkeiten im Radfahren, legt das Projekt besonderen Wert auf die Neuentdeckung des Radfahrens als nachhaltiges, ökologisch sinnvolles und erlebnispädagogisch wertvolles Sporttreiben in der Schule. {...}  Der Radsportunterricht dient nicht nur zum Erlernen von Bewegungsfertigkeiten, sondern legt Wert auf ein  kompetenzorientiertes Lernen in Bezug auf Verhalten als RadfahrerIn in der Natur, im Straßenverkehr und im Verhalten in der Gruppe. Das schließt die Inhaltsfelder Praxis des Radfahrens (Technikschulung, Biomechanik,  Materialkunde, Verkehrskunde, Erlasslage), Radsport und Naturschutz (ökologische Grundlagen eines outdoorSporttreibens in der Schule) sowie Planung einer Radtour ein. Dieses Projekt wird in Kooperation und mit Unterstützung des Hessischen Radfahrerverbandes durchgeführt. Quelle: http://www.hessen-radsport.de/