,

Starkes Ergebnis für Lasse Lührs in Hamburg

Cucuma-Athlet Lasse Lührs hat bei seinem Heimrennen in Hamburg in der Sprintdistanz den 14. Platz erreicht. Dieses Ergebnis ist zugleich die zweitbeste Platzierung seiner Karriere in einem WTS-Rennen.

Nach einem guten Schwimmen konnte Lasse sich auf der technisch anspruchsvollen Radstrecke in der Führungsgruppe festsetzen. Durch den Regen wurde der Asphalt jedoch sehr rutschig, so dass es zu einem großen Sturz kam, in den Lasse glücklicherweise nicht verwickelt war. Mit einem guten Lauf konnte sich unsere Olympiahoffnung schlussendlich einen erstklassigen 14. Platz erkämpfen. Es gewann der Australier Jacob Birtwhistle (Alle Ergebnisse hier).

Das nächste Event für Lasse Lührs wird die Deutsche Meisterschaft in Berlin am 04. August 2019 sein.

 

(Alle Fotos von www.nwfotografie.com)