Illu_Startseite

Fahrradkauf geplant? Interessiert an einer maximalen Einsparung?

Ein Fahrrad kann auch nach dem sogenannten “Dienstwagenprivileg” (1% Regel) gekauft und finanziert werden. Das Fahrrad wird in einem Leasingmodell über unseren Partner JobRad, der eine Vereinbarung mit Deinem Arbeitgeber hat oder abschließt, finanziert. Bezahlt wird über eine Gehaltsumwandlung.

Übrigens: Egal ob Du ein E-Bike, eine Rennmaschine oder Trekkingrad bevorzugst.

Der Weg zu Deinem Wunschrad ist ganz einfach:

Dein Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit  unserem Partner JobRad.
Du suchst Dir Dein Cucuma-Wunschrad bei uns im SHOP aus und schreibst uns ein E-Mail an info@cucuma.com.
Alternativ kannst Du natürlich bei uns vorbeikommen

Wir erstellen ein Angebot, welches über Deinen Arbeitgeber an den Leasingpartner weitergeleitet wird. Dann wird die Bestellung bei uns ausgelöst.
Die Abwicklung der monatlichen Leasingrate erfolgt über die monatliche Lohnabrechnung – ganz ohne Mehraufwand.
Dein Arbeitgeber überlässt Dir das Rad und legt vertraglich die berufliche und private Nutzung fest.

Du versteuerst monatlich nur ein Prozent des Listenpreises über die Vertragslaufzeit. Auch Selbstständige können ihr Rad leasen. Die monatlichen Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar.

Mehr Informationen bekommst Du bei uns oder findest Du bei unserem Partner JobRad.